Messtechnik

Das Qualitätslabor von Stevila verfügt über 3000 unterschiedliche Messgeräte. Angefagen von einer einfachen Lehre, über elektronische Handmessgeräte bis hin zu hochgenauen Rundlaufmessgeräten, Konturmessgeräten und 3D-CNC-Messmaschinen.

Alle Messmittel sind in einer Überwachungssoftware registriert. Der Kalibrierzustand jedes Messmittels wird genau verfolgt und entsprechend der festgeschriebenen Prüfintervalle überprüft.
 
Auszug aus dem Qualitätsmanagementsystem KVS PR11 "Lenkung von Überwachungs- und Messmitteln":
6.3. Kalibrierung und Prüfung
Prüf- und Messmittel werden als notwendiges Arbeitsmittel zur Überprüfung und Kontrolle der Erzeugnisse verwendet sowie zur Feststellung deren Eignung. Die Messtechnik wird überprüft und kalibriert, jedes neue Gerät wird von der ersten Inbetriebnahme der Erstprüfung unterzogen. Die regelmäßige Überprüfung ist gemäß den vom litauischen Institut für Normung festgelegten Anforderungen zur Überwachung von Messmitteln in entsprechenden Zeitabständen durchzuführen, dabei ist auch die Anzahl der Benutzungen des Messmittels zu beachten. 

 

Anzahl Typ
2 CNC-3D Koordinatenmessmaschinen DEA Global/S  ---- 1000 x 700 mm
1 CNC-3D Koordinatenmessmaschine DEA Mercury R ---- 6000 x 1600 x 2100 mm
2 Konturmessgeräte Mitutoyo Contracer CV-1000 / CV-4500
1 Formmessgerät Mitutoyo Roundtest RA-H5200
6 Oberflächenrauheitsmessgeräte Mitutoyo Surftest SJ-201 / SJ-500
18 Lineare Höhenmessgeräte Mitutoyo Linear Height